27. Aug —
29. Aug 2021
in Darmstadt

Corona Infos

Hier veröffentlichen wir alle unsere Statements zu den aktuellen Entwicklungen im Zuge der Corona-Krise. Bitte lest sorgfältig das aktuelle Statement. Wir erarbeiten gerade mit unserem Ticketdienstleister eine transparente und einfache Möglichkeit der Rückabwicklung und wie ihr uns, falls gewünscht, unterstützen könnt. Sobald es hierzu News gibt, wird jeder Ticketkäufer von uns kontaktiert.

Corona Statement 3 (aktuell)

Der nun folgende Roman geht raus an alle Golden Leaves Festival-Lover und beinhaltet gleich eine ganze Latte an guten Neuigkeiten, sowie wichtige Informationen für Ticket-Inhaber und das auf das nächste Jahr verschobene Festival. Drum nicht lang schnacken, Fakten machen:

1. Wie Phoenix aus der Asche: aus GLF20 wird GLF21

Good News, here we go again: Wie versprochen haben wir in den letzten Wochen unter Hochdruck daran gearbeitet, das diesjährige Line-Up auf 2021 zu verschieben und können nun schon mal - zwar noch Work in Progress - vermelden, dass wir von den meisten Bands das Signal bekommen haben, dass sie auch im nächsten Jahr mit euch und uns den goldenen Herbst einläuten wollen. Konkret jetzt schon fix sind: SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Mavi Phoenix, Jules Ahoi, Astronautalis, Porridge Radio, Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys Das heißt bei den restlichen Bands jedoch nicht, dass sie nicht dabei sein werden, hier brauchen wir einfach noch etwas länger. Eine Ausnahme sind leider Poliça, hier steht leider schon fest, dass sie ihren Auftritt nicht nachholen können. Bei Kat Frankie wird der Auftritt in 2021 leider nicht mehr das A-Capella-Programm sein, doch wir sind sicher, dass der Auftritt unser Lieblings-Exil-Australierin auch so absolut genial wird! So wie das ganze GLF21 eben.

2. WICHTIG: Wie wird aus deinem GLF20-Ticket ein GLF21-Ticket

Eure bisher gekauften Tickets für das Golden Leaves Festival 2020 gelten NICHT automatisch für die verschobene Festivalausgabe in 2021. Ihr könnt euer Ticket aber einfach zu einem Ticket für nächstes Jahr umwandeln, den Ticketbetrag oder einen Teil davon an uns spenden oder euer Geld zurückfordern. Bitte führt den Umtausch zeitnah durch - nur so bekommen wir eine Idee, wie sich unsere finanzielle Situation darstellt und wie wir weiterhin planen können. Der Entschluss zum Tickettausch lohnt sich übrigens auch für euch: Aufgrund des aktuellen finanziellen Engpasses müssen wir die Kosten für die 2-Tagestickets leider auf 65 Euro erhöhen. Sichert euch also den bisherigen Preis! #heuteschonfürmorgensparen. Bitte beachtet, dass wir Tickettausch/Rückgaben von Online-Tickets ausschließlich über unseren Ticketdienstleister abwickeln können und dies nicht via Mail vonstatten gehen kann. Etwas anders gestaltet sich die Abwicklung mit den Hardtickets. Diese behalten ihre Gültigkeit für die beiden Festival-Tage am Samstag und Sonntag am 28. und 29. August 2021! Wenn ihr an dem neuen Termin nicht könnt und die Tickets zurückgeben wollt, müssen diese postalisch an uns geschickt werden - bitte wendet euch hierfür vorab per Mail an tickets@goldenleavesfestival.de, damit wir alle Details klären können und keine Tickets verloren gehen.

3. Der neue Soli-Tag

Wir bieten denjenigen, die ihr Ticket kostenlos in ein neues Ticket für 2021 umtauschen, die Möglichkeit, sich für den Soli-Tag am 27.08.2021 vergünstigte Tickets zu kaufen. 2-Tagestickets Besitzer erhalten 10 Euro Rabatt, Tagesticket Besitzer 5 Euro Rabatt. Der reguläre Preis für ein Tagesticket für den Soli-Tag wird ansonsten 25 Euro betragen. Wer zu seinem Hardticket ein vergünstigtes Ticket für den Soli-Tag erstehen will, meldet sich auch unter tickets@goldenleavesfestival.de mit seiner Ticketnummer und wir finden einen Weg! Alle Startnext-Käufer, von denen wir die Mail-Adressen haben, erhalten auch hier zeitnah nochmal alle Infos per Mail! Ihr braucht keine Angst vor der Informations- und Zahlenflut zu haben: Wenn ihr Inhaber eines Online-Tickets seid, bekommt ihr von uns eine Benachrichtigung per Mail, in der alle Vorgänge noch einmal ausführlich erklärt werden. Das System führt euch anschließend transparent und einfach durch die einzelnen Schritte.

4. Wie könnt ihr uns unterstützen?

Ihr könnt eure Tickets spenden, dies geht natürlich auch in Teilbeträgen. Und falls ihr euer Ticket umtauscht, bieten wir euch auch hier die Möglichkeit uns ein paar Euro Spenden dazulassen. Natürlich könnt ihr euch auch Tickets für den Soli-Tag kaufen, tut Gutes und erlebt einen Tag mehr Festivalspaß. Wir finden, das hört sich nach einem guten Deal an und wirklich jeder Euro hilft uns hier. Außerdem bieten wir euch ab sofort im Ticket-Shop unter www. goldenleavesfestival.de/tickets auch modischen Soli-Merch in Form von neuen Shirts und Beuteln an, mit denen ihr euren Support für unser kleines Festival stylisch auf die Straße bringen könnt. Ist natürlich auch noch beim Festival in 2021 en vogue! Wir danken Bureau Mitte für die mal wieder exquisite Grafik, High-10!

5. Und wieso solltet ihr uns unterstützen?

Aufgrund des kompletten Ausfalls jeglicher Einnahmen für ein Jahr und den dennoch weiterlaufenden Kosten haben wir, auch wenn 100% der aktuellen Ticket-Käufer ihre Tickets behalten, ein existenzgefährdendes fünfstelliges Minus in der Kalkulation des nächsten Jahres. Doch ebenso wissen wir darum, dass aufgrund der aktuellen Krise auch viele privat finanzielle Probleme haben und auf das Geld anwiesen sind, das sie in nunmehr aktuell für sie wertlosen Tickets für nicht stattfindende oder verschobene Festivals und Konzerte zuhause liegen haben. Daher können wir jeden Einzelnen verstehen, der sein Ticket zurückgeben muss - falls ihr trotzdem ein paar Euros vom Ticketpreis spenden wollt, sind wir um jeden Euro dankbar, denn jeder Euro zählt. Einer für alle und alle für das Golden Leaves. Gleichzeitig registrieren wir, wie viele Konzertläden, Künstler, Musik- und Kulturschaffende gerade leiden und keine oder nur sehr bedingt Unterstützung erhalten, sodass sie - wie auch wir - dazu gezwungen sind, um Geld und Almosen zu bitten, Crowdfunding-Kampagnen ins Leben zu rufen oder mit anderen Ideen den Betrieb zumindest etwas länger am Laufen zu halten, während noch immer nicht klar ist, wie und wann es weitergehen wird. Umso mehr haben wir am Montag bei der Pressekonferenz der Stadt Darmstadt und der Centralstation hingehört, als der amtierende Oberbürgermeister der Stadt Darmstadt, Jochen Partsch, davon sprach, dass es für Deutschland als Land der Dichter und Denker umso wichtiger ist die Schaffenden in der Kulturbranche in der aktuellen Not zu unterstützen, wo es nur geht. Die bisherigen Förderprogramme sowohl vom Bund, als auch das in Aussicht gestellte Budget der Stadt Darmstadt, können aber unserer Einschätzung zufolge nach nur einen Bruchteil des zu erwartenden Lochs füllen, das die gesamte Kulturszene Darmstadts in 2020 davonträgt. Es gilt JETZT alternative Kultur-Modelle zu unterstützen, gemeinsam und zusammen für ein erfülltes Leben nach der Krise.

Corona Statement 2

Nach der traurigen Gewissheit, dass in diesem Jahr kein Golden Leaves Festival stattfinden kann, wenden wir uns heute mit unseren neuen Plänen und frischen Ideen an euch.

Zunächst einmal verschieben wir das Golden Leaves ins nächste Jahr, das neue Datum ist der 27.08. - 29.08.2021. Zu den bereits geplanten zwei Festivaltagen kommt ein zusätzliches Programm am Freitag. Dieser Soli-Tag soll es uns ermöglichen finanziell über die Runden zu kommen, eine eine nachhaltige Planung aufzustellen und das Golden Leaves vor dem Festivaltod zu retten. Mit jedem gekauften Ticket für den Soli-Tag unterstützt ihr das Golden Leaves und helft uns, das Festival zu retten. Mit diesem dritten Tag setzten wir also alles auf eine Karte. Aber natürlich verspricht ein zusätzlicher Tag auch mehr Spaß, mehr tolle Bands, mehr Festival-Feeling – nach diesem Jahr haben wir das vermutlich alle Nachholbedarf in diesen 3 Disziplinen. Im Moment arbeiten wir mit Hochdruck daran, das Line-Up auf diesen neuen Termin zu ziehen. Wir stehen in engem Kontakt mit allen Agenturen, die ersten Bands haben schon zugesagt und wir sind guter Dinge, dieses Vorhaben zu großen Teilen in die Tat umsetzen zu können. Aufgeschoben ist also nicht aufgehoben und da auch wir uns übertrieben auf die diesjährigen Künstler gefreut haben, ist dies für uns der richtige Weg.

Ebenfalls wollen wir uns bei euch bedanken. Die Vielzahl der positiven Rückmeldungen und die Bereitschaft, bereits gekaufte Tickets zu spenden, ist überwältigend, hat uns des Öfteren die letzten Tage feuchte Augen bereitet und zeigt uns mal wieder, warum wir seit mittlerweile 9 Jahren das Projekt Golden Leaves Festival verfolgen. Ein Projekt, das es ohne genau diesen Zusammenhalt schon lange nicht mehr geben würde. Wir arbeiten im Moment mit unserem Ticketing-Anbieter zusammen, um euch sobald wie möglich nähere Infos über die Abwicklung bereits gekaufter Tickets zukommen lassen zu können. Wir legen viel Wert darauf, dass dieser Vorgang transparent vonstatten geht und niemand auf seinen Kosten sitzen bleibt, der es nicht ausdrücklich will. Wir appellieren aber natürlich auch an euch, falls für euch finanziell möglich von der Rückgabe der Tickets abzusehen. Ein Jahr ohne Golden Leaves - und dementsprechend ohne jegliche Einnahmen - stellt auch uns vor Hürden, die wir so nicht kennen und uns bisher noch nicht einmal ausmalen konnten. Ohne einen gemeinschaftlichen Ruck wird für uns als kleinen unabhängigen Kultur-Festival-Veranstalter die Luft immer dünner.

Nun hoffen wir aber zunächst, dass ihr euch genauso wie wir über den neuen Termin freut.

Bleibt gesund, bleibt uns treu und bis ganz bald.

Corona Statement 1

Im Zuge der Ankündigung der Bundesregierung alle Großveranstaltungen bis 31. August zu verbieten, warten wir gerade auf die Ansage der hessischen Landesregierung. Die konkrete Beschreibung einer Großveranstaltung auf Landesebene muss nämlich erst noch festgelegt werden. Bis dahin gehen wir erstmal davon aus, dass das Golden Leaves weiterhin wie geplant stattfindet. Bitte habt noch ein wenig Geduld und Vertrauen und schreibt uns nicht alle einzeln an. Dafür stecken wir unsere Kraft nun erstmal gebündelt in die Planung und Entwicklung einer möglichen Zukunft des Festivals/Projekts und halten euch natürlich bestmöglich auf dem Laufenden!

Falls ihr noch Fragen habt, kontaktiert uns bitte direkt!

Präsentiert und unterstützt von:

Background